Abwicklung

Und so funktioniert der TLI-Rechtsschutz:

Mit der Versicherungsnummer kann man sich im Schadensfall an einen Anwalt seines Vertrauens wenden, der nach Rücksprache mit der MERKUR die Rechtsvertretung übernimmt.

 

ACHTUNG:

Die Versicherung greift nur in Angelegenheiten, die erst nach Gültigwerden der Versicherung geschahen!

Die Versicherung deckt keine Privatklagen (wegen Ehrenbeleidigung, übler Nachrede, auf Unterlassung….